21. Mai 2024
Allgemein Angebote

Angebote der Amazon Black Friday Woche

Vom 20.11.2020 bis zum 27.11.2020 feiert Amazon die Black Friday Woche. Die passenden Angebote aus dem eSport Bereich werde ich hier laufend zusammentragen. Das große Finale ist am 27.11.2020 dem eigentlichen Black Friday.

Direkt zu bestimmten Highlights springen: Gaming Lenkräder | FIFA 21


Gaming Lenkräder


FIFA 21

Der Black Friday in Deutschland

Der Black Friday ist der Tag des Shoppings und der großen Rabatte. Der Trend, der in den USA begann, kommt nun auch immer mehr in Deutschland ins Rollen. Ist das Geschäft bei den Einzelhändlern am Freitag vorbei, lockt schon der Cyber Monday der Onlinehändler mit nicht weniger hohen Rabatten und fantastischen Deals zum Einkaufen.

Die Geschichte des Schwarzen Freitags

Die Idee des Black Friday kommt ursprünglich aus den USA und hat sich aus dem Verhalten der Bürger herauskristallisiert. Dieser Tag liegt genau nach Thanksgiving, dem amerikanischen Erntedankfest. Da Thanksgiving immer am vierten Donnerstag des Novembers gefeiert wird, gibt es in vielen Staaten am darauffolgenden Tag noch einen Urlaubstag. Doch selbst in Staaten ohne freien Freitag nutzen die Amerikaner oft die Möglichkeit sich diesen Tag als Brückentag freizunehmen. Durch die zeitliche Nähe zu Weihnachten und da es der letzte Ferientag vor Weihnachten ist, werden dort oftmals die ersten Weihnachtsgeschenke eingekauft. Durch diesen Trend folgte, dass er nach einiger Zeit von den Einzelhändlern aktiv genutzt wurde.

Black Friday und Cyber Monday in den USA

Diese Einzelhändler locken nun die Kunden mit hohen Rabatten in die Läden. Es hat sich die Erwartungshaltung entwickelt, echte Schnäppchen machen zu können und dafür ist kein Opfer zu groß. So öffnen manche Läden schon nachts um zwölf, um an diesem Tag so lange wie möglich geöffnet zu haben. Selbst dann bilden sich vor den Läden lange Schlangen, um die hohen Prozente abzusahnen. Die Aktionen der Händler zahlen sich aus, der Tag gilt seit 2003 regelmäßig als umsatzreichster Tag im Einzelhandel. Viele sehen in der Verkaufsstatistik zudem einen Trend für das Weihnachtsgeschäft, weshalb der Tag auch statistisch interessant wird.

Wie im Allgemeinen, sind die Einzelhändler auch in Sachen Schwarzer Freitag heftig durch das Online-Angebot unter Beschuss. So haben die Cyber Mondays über die Jahre zweistellige Wachstumsraten, kommen jedoch vom Umsatz noch lange nicht an den Black Friday heran. In den USA sind vor allem kleinere Online Shopping Händler am Cyber Monday am Zug. Entgegen der weitläufigen Annahme viele Elektronik-Deals zu liefern, besticht dieser Tag eher mit Textilangeboten.

Black Friday und Cyber Monday in Deutschland

In Deutschland beschränkt sich das Phänomen fast ausschließlich auf Online Shopping. Was von Apple im Jahr 2006 eingeführt wurde, führt nun in erster Linie Branchenprimus Amazon seit 2010 fort. So gibt es nicht nur einen Tag Einkaufen pur, sondern gleich eine ganze Cyber Monday Woche. Diese findet regelmäßig von Ende November bis Anfang Dezember bei Amazon.de statt. Dort weitet der Händler seine sogenannten Blitzangebote weitreichend aus und leert die eigenen Regale. Im Gegensatz zu den überwiegend Textildeals in den USA, geht es in Deutschland dabei in erster Linie um Technik, was aber an der konzerneigenen Angebotspalette liegt. Es lassen sich jedoch auch durchaus attraktive Angebote für andere Sparten wie Fashion, Büroware oder Werkzeuge finde.
Immer mehr Händler springen nun auf diesen Zug auf und machen diesen Tag auch in Deutschland zu einem größeren Event. Es gilt: Belohnt wird, wer die Augen offen hält!

Ähnliche Beiträge

Die beste Gaming-Hardware im Black Friday Angebot

Stroebi

Roccat Kone AIMO Remastered bei Saturn im Angebot

Stroebi

Hinterlasse einen Kommentar