3. Juni 2020
Wochenreport 4+5
Nischenseiten-Challenge 2020

Nischenseiten-Challenge Woche 4 + 5

Die Nischenseiten-Challenge geht weiter voran, auf meiner Webseite herrschte die letzten zwei Wochen eher Stillstand. Das hat zwei Gründe, zum einen habe ich einiges in erster Linie nicht sichtbares optimiert und zum anderen habe ich letzte Woche ein lokales Portal erstellt für unsere Gewerbetreibenden in meiner Gemeinde.

Optimierungen

Ich habe in den letzten zwei Wochen einige für mich neue Plugins installiert und mich ein wenig mit diesen beschäftigt. Statt wie sonst habe ich Yoast SEO deinstalliert und mir All in One SEO angesehen. Darauf kam ich durch den Artikel von Christopher über sein Nischenseitenprojekt.

Auf allen meinen Seiten nutze ich bisher immer Yoast SEO, da mir die Textanalyse am besten gefällt. Aber mit der Quality Analysis von All in One SEO sollte ich auch zurechtkommen. Ansonsten bieten beide Plugins seine Vor- und Nachteile. Bei AiO SEO kann man mehrere Keywords angeben, aber ich habe bisher keine Möglichkeit gesehen, den Text auf die Keywords zu analysieren. Bei Yoast ist die Anordnung im Editor angenehmer, sprich unter dem Text und nicht in der Seitenleiste. Aber im Prinzip ist es immer eine Geschmackssache, für welches Plugin man sich entscheidet. Für dieses Projekt werde ich nun All in One SEO testen.

In den ersten Kategorien und Tags habe ich kurze Beschreibungen eingebaut um den Fokus der Kategorie noch einmal hervorzuheben und besser bei Google ranken zu können. Außerdem umgeht man so gerade am Anfang noch den duplicatet Content, wenn ein Tag und eine Kategorie die selben Artikel aufführt.

Google Adsense

Um irgendwann den Blick in Richtung Monetarisierung zu richten, habe ich die Webseite schon einmal bei Google Adsense zur Überprüfung eingereicht. Ich gehe davon aus, dass die Seite vorerst noch abgelehnt wird mit dem Grund „Im Aufbau“, aber man kann es ja schon probieren. Vielleicht habe ich ja Glück.

Regional Portal

Der letzte Punkt weshalb ich die letzten zwei Wochen nicht so viel machen konnte, war der Folgende. Durch die Corona-Krise müssen die Restaurants und viele kleinere Einzelhändler schließen. Da einige sich allerdings durch Abholservice und Lieferdienst über Wasser halten wollen, dies aber meist nur in ihrem Schaufenster anpreisen, habe ich mir überlegt ein regionales Portal zu erstellen. In diesem Portal können sich alle Gewerbetreibenden Eintragen oder von mir Eintragen lassen und ihren Service anbieten. So ist ein kleines Branchenbuch für unsere Gemeinde entstanden und wenn Jemand zum Beispiel Essen bestellen möchte, kann er nach sehen, wer gerade geöffnet hat und was er anbietet. Das Portal heißt www.isernhagen-regional.info

Das Portal wird gut angenommen und ich hoffe das es in vielen anderen Regionen ebenfalls aufgebaut wird, so kann man mit einer kleinen Webseite den lokalen Gewerbetreibenden helfen.

Einnahme- und Ausgabenübersicht

WocheEinnahmeAusgabeZeit
4. Woche0,00 Euro0,00 Euro2 Stunde
3. Woche0,00 Euro0,00 Euro1 Stunde
2. Woche0,00 Euro0,00 Euro16 Stunden
1. Woche0,00 Euro59,15 Euro3 Stunden
Summe0,00 Euro59,15 Euro22 Stunden

Ausblick

Diese Woche habe ich angefangen mich mit den Herstellern in Verbindung zu setzen und nach Produktbildern für Reviews zu fragen. Außer dem möchte ich in dieser Woche noch das erste Review veröffentlichen. Nachdem ich die Artikel von Christopher gelesen habe, habe ich den Gedanken verworfen direkt in die Breite zu gehen und werde erst einmal die Kategorie Gaming-Tastaturen nach vorne bringen. Wenn diese ordentlich Ranken, werde ich mit der Kategorie Gaming-Mäuse weiter machen.

Ähnliche Beiträge

Die ersten Inhalte und der erste Wochenrückblick – Nischenseiten-Challenge 2020

Stroebi

Nischenseiten-Challenge 2020

Stroebi

Nischenseiten-Challenge Woche 6 – 10

Stroebi

2 Kommentare:

Katharina 5. April 2020 um 8:19

Danke für den Report!

Die Sache mit dem Regionalportal finde ich großartig! Ich wünsche euch von Herzen, dass die Idee aufgeht und viele kleine Geschäfte die Krise gut überstehen!!

Antworten
Bernd 19. April 2020 um 17:12

Klasse Bericht. Ist auch eine spannende Nische.

Viel Erfolg bei der Challenge.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar