30. November 2020
Was ist neu?
Nischenseiten-Challenge 2020

Nischenseiten-Challenge 2020

Herzlich willkommen auf www.esport-hardware.de. Dies Webseite erstelle ich im Rahmen der Nischenseiten-Challenge 2020. Wer die NC2020 nicht kennt, kann sich hier gerne schlau lesen. Peer Wandiger veranstaltet diese Challenge einmal Jährlich, bekannt wurde Peer mit der Webseite www.selbststaendig-im-netz.de. In den letzten Jahren wollte ich auch immer mit einem Projekt teilnehmen, habe aber meist den Startzeitraum verpasst oder war anderweitig zeitlich unpässlich. Dieses Jahr passt es aber sehr gut.

Nische ausgewählt: E-Sport Hardware

Ich habe mich für die Nische E-Sport Hardware entschieden, da ich selbst nach längerer Recherche keine vernünftige Webseite zu diesem Thema gefunden habe. Außerdem wird das Thema E-Sport immer weiter verbreitet und der Markt wird immer größer. Ich habe mir eine Mindmap mit Keywords entwickelt und diese anschließend bei Ubersuggest angesehen. Insgesamt bietet die Nische ein Suchvolumen von 32.500 Suchen im Monat und überwiegend große Webseiten mit einer Unterseite zu diesem Thema, sowie ältere Blogs, die nur einen themenbezogenen Artikel geschrieben haben. Der CPC liegt bei über einem Euro. Außerdem gibt es einige Partnerprogramme und viele Artikel im Amazon Partnerprogramm die diese Nische bedienen.

In den nächsten Wochen werde ich hier im Blog vom Aufbau meiner Nischenseite berichten.

Der Zeitplan

Die Domain und Idee habe ich schon längere Zeit, aber ich hatte dauerhaft den Maintenance Modus angeschaltet. Die Crawler hatte ich außerdem ausgeschlossen, damit ich keinen Vorteil durch eine zu frühe Listung in den Suchmaschinen erhalte. Peer postet die Artikel zur Nischenchallenge bewusst langsam und wöchentlich. Ich habe mich allerdings trotzdem in Woche 1 dazu entschlossen auch die Webseite zu launchen. Im Verlaufe der nächsten Tage werde ich beginnen, die ersten Inhalte aufzubauen.

Mein Fahrplan für die 1. Woche:

  • WordPress installieren (erledigt)
  • Theme konfigurieren (laufend)
  • Übersetzung des Themes anpassen (erledigt)
  • Rechtliche Seiten erstellen (erledigt)
    • Impressum
    • Datenschutzerklärung
  • Cookie Popup einrichten (erledigt)
  • Profile in den sozialen Medien einrichten (folgt als nächstes)
  • Erste Inhalte erstellen (folgt in den nächsten Tagen)
  • Property in der Google Search Console angemeldet (erledigt)

Nächste Woche schreibe ich, was ich in dieser Woche gemacht habe und wie die nächste Woche aussieht. Alle weiteren Blogeinträge zur Nischenseiten-Challenge 2020 findet ihr in dieser Kategorie.

Ähnliche Beiträge

Nischenseiten-Challenge Woche 6 – 10

Stroebi

Die dritte Woche der Nischenseiten-Challenge 2020

Stroebi

Die ersten Inhalte und der erste Wochenrückblick – Nischenseiten-Challenge 2020

Stroebi

7 Kommentare:

Robert 2. März 2020 um 23:02

Hallo Stroebi,

du bist ja wirklich schnell unterwegs. Respekt. Bei mir wird es sicher etwas langsamer vorangehen. Ich werde auf alle Fälle regelmäßig bei dir hereinschauen. Mich Interessieren dabei besonders wie du deine Profile in den sozialen Medien einrichtest.

LG

Robert

Antworten
Dirk 4. März 2020 um 8:19

E-Sport Hardware ist natürlich ein spannendes Thema mit viel Potential. Allerdings sicher nicht so einfach mit einer neuen Webseite sich dort in den vorderen Plätzen zu platzieren. Aber ich drücke dir natürlich die Daumen und werde die Entwicklung deiner Nischenseite gespannt verfolgen.

Einen kleinen Tipp habe ich schon mal für dich. Wenn Besucher Kommentare hinterlassen können, dann musst du immer nachfragen, ob du die Daten speichern und verarbeiten darfst. Ich nutze dafür auf meinen Seiten das kostenlose Plugin WP GDPR Compliance.

Antworten
Stroebi 4. März 2020 um 11:12

Hallo Dirk,

vielen Dank für den Tipp, den Punkt hatte ich übersehen. Das Plugin kannte ich noch nicht, habe ich installiert und läuft nun.

Gruß
Maik

Antworten
David Engemann 5. März 2020 um 8:53

Hi Stroebi,
ich finde es total Toll, dass sich dieses Jahr einige den Gaming-Themen widmen (ich auch). Es ist ein Thema, dass mich interessiert und wo ich Spaß habe die Seiten intensiv zu verfolgen. Zudem ich bereits andere Projekte im Gaming-Bereich habe. Ich bin gespannt wie sich deine Nischenseite entwickelt und wünsche dir viel Erfolg bei der Challenge!
Viele Grüße, David

Antworten
Chris 6. März 2020 um 15:04

Gamer, Gamer, Gamer … Super klasse, vorallem gibts du Gas , das ist echt beeindruckend , bitte sage mir jetzt noch das du Student oder so bist und nicht Familienvater, mit 10h Tag berufstätig und 3 Kinder … 😉
Was für ein Cookie Plug in willst du nutzen ?

Logo finde ich gut und für solche Zwecke ist fivrr auch voll okay

Antworten
Stroebi 6. März 2020 um 20:12

Hallo Chris,
nein, ich bin weder Student noch Familienvater. ^^

Was genau meinst du mit welches Cookie Plugin möchte ich nehmen? Es läuft schon GDPR Cookie Consent.

Viele Grüße
Maik aka Stroebi

Antworten
Sven 19. März 2020 um 14:38

Hallo Stroebi, interessantes Thema und eine ordentliche Frequenz, die du an den Tag legst. 🙂
Weiterhin viel Erfolg mit Deinem Projekt und Grüße, Sven

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar